Impressum

Impressum gem. § 24 MedienGesetz, Offenlegung gem. § 25 MedienGesetz sowie Anbieteridentifizierung gem. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz

USECON – The Usability Consultants GmbH

Geschäftsadresse: Businesspark MARXIMUM, Modecenterstraße 17 / Objekt 2, 1110 Wien, Österreich
E-Mail: usecon@usecon.com
Web: http://www.usecon.com
Tel.: +43 1 / 743 54 51
Fax: +43 1 / 743 54 51-30

Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

WKO-Firmendaten auf der WKO Website.

Unternehmensgegenstand:Usability Consultancy – Beratung über Benutzbarkeit und die Benutzbarkeitsentwicklung von Geräten (Hardware), Programmen und Systemen; Analysieren, Konzipieren, Testen von interaktiven Systemen; Markt- und Meinungsforschung
Geschäftsführer und Eigentümer: Univ.Prof. Dr. Manfred Tscheligi
Erklärung über die grundliegende Richtung: Information über Benutzungsoptimierung und Darstellung des eigenen Unternehmens
Firmensitz: Gaisbergstraße 34, 5310 Tiefgraben-Mondsee, Österreich
Handelsregister: FN 205343 a
UID-Nr.: ATU 52777400
DVR-Nr.: 4008509
Gerichtsstand: Landesgericht Wels

Erklärung

Der Herausgeber kann nicht für die Korrektheit, Vollständigkeit bzw. die Qualität der dargelegten Auskünfte haftbar gemacht werden. Die Geltendmachung von Forderungen aus der Haftung für Schäden, welche durch die Weiterverwendung dieser Informationen, einschließlich jener Informationen, welche unvollständig oder unkorrekt sind, entstanden sind, ist deshalb ausgeschlossen. Der Herausgeber übernimmt keine Verantwortung für jeglichen mit dieser Seite mittels Link verknüpften bzw. referenzierten Inhalt, wenn er nicht nachweislich volle Kenntnisse vom gesetzeswidrigen Inhalt hat und er tatsächlich im Stande sein würde, die Besucher seiner Website davon abzuhalten, jene Seiten anzusehen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Copyright

Alle Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich (©) geschützt. Texte, Bilder, Grafiken, und Animationen unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderen Schutzgesetzen. Der Inhalt darf nicht kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung so wie jegliche Form gewerblicher Nutzung so wie die Weitergabe an Dritte, auch in Teilen oder in überarbeiteter Form, ist ohne Zustimmung des Urhebers untersagt.

Gewinnspiele und Verlosungen

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele und Verlosungen:

USECON – The Usability Consultants GmbH (im folgenden USECON genannt), bietet zeitweise online Gewinnspiele und Verlosungen an. Die Teilnahme an diesen Gewinnspielen/Verlosungen richtet sich nach unseren Teilnahmebedingungen.

Datenschutz

Durch die Teilnahme an den Gewinnspielen/Verlosungen erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass USECON die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels/Verlosung und darüber hinaus speichert. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. Erhobene Daten werden von USECON und der Partner-Organisation CURE, zu Marktforschungszwecken genutzt. USECON weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogene Daten des Teilnehmers Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Die Gewinner sind mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnortes einverstanden.

Teilnahme / Verlosung

Die Gewinnspiele/Verlosungen werden abhängig von der Aktion entweder selbsttätig oder in Kooperation mit Partnern durchgeführt. Die Verlosung findet nur innerhalb Österreichs statt. Für die Verlosung werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die sich (während des Zeitraumes des Gewinnspieles/der Verlosung) auf http://www.usecon.com (oder in der jeweilig angegebenen Form für das Gewinnspiel/die Verlosung) registriert und ihre Daten vollständig und der Wahrheit entsprechend angegeben haben. Unter allen Teilnehmern/Registrierungen entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Ist die Übergabe des Gewinns nicht möglich oder unzumutbar, erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz.

Die Gewinner werden von USECON schriftlich benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner ausgelost. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.
Teilnehmer, Disqualifikation vom Gewinnspiel bzw. der Verlosung
Die Registrierung auf http://www.usecon.com (oder in der jeweilig angegeben Form für das Gewinnspiel/die Verlosung) unter 18 Jahren ist nur mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten möglich. Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren am Gewinnspiel ist nur mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten möglich. Zur Teilnahme am Gewinnspiel/Verlosung ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Mitarbeiter von USECON, ihrer verbundenen Unternehmen sowie Gewinnspielpartner einschließlich Angehörige der vorgenannten Gruppen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. USECON ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Ggf. können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung des Gewinnspiels
USECON behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich USECON das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist USECON berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.
Haftungsbeschränkungen
Eine Haftung von USECON – gleich aus welchem Rechtsgrund – besteht nur, wenn ein Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht) in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht wurde oder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Haftet USECON gemäß dem vorstehenden Absatz für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, so ist die Haftung auf den Umfang begrenzt, mit dessen Entstehen USECON bei Vertragsschluss aufgrund der ihnen zu diesem Zeitpunkt bekannten Sachlage typischerweise rechnen musste. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse gelten nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Falle einer vertraglich vereinbarten verschuldensunabhängigen Einstandspflicht oder wenn der betreffende haftungsbegründende Umstand arglistig verschwiegen wurde.

Soweit die Haftung von USECON gemäß den Regelungen zu diesem Haftungsausschluss ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Organen, Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.
Bei unseren Gewinnspielen und Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen

Newsletter

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Inanspruchnahme eines Newsletters der USECON – The Usability Consultants GmbH

1. Geltungsbereich
1.1
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) gelten für die Inanspruchnahme des Newsletters der USECON – The Usability Consultants GmbH (nachfolgend “USECON”). USECON bietet dem Interessenten dazu die Möglichkeit, sich mittels eines auf der USECON Website bereit gestellten Formulars für die Inanspruchnahme des Newsletters zu registrieren.
1.2
Die AGB werden von dem Teilnehmer mit dem Absenden der Registrierung anerkannt.
1.3
Der Teilnehmer kann diese AGB unter dem auf jeder von USECON betriebenen Website verfügbaren Link ‘AGB’ aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen bzw. speichern.
1.4
Mitteilungen an USECON erfolgen an folgende Korrespondenzadresse: USECON – The Usability Consultants GmbH, Modecenterstraße 17, Objekt 2, 1. Stock, 1110 Wien oder via E-Mail an: office@usecon.com.

2. Haftung
2.1
USECON haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte, inklusive der Kooperationspartner von USECON, hervorgerufen und verbreitet werden und die mit der Aussendung von Informationen über den Newsletter im Zusammenhang stehen. Insbesondere übernimmt USECON keine Gewähr dafür, wenn E-Mails oder Dateneingaben (z.B. in Online-Teilnehmerformulare des Newsletters) nicht den in diesen AGB festgelegten bzw. den für die Website festgesetzten technischen Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert und/oder angenommen werden.
2.2
USECON haftet nicht für Angebote von Dritten, insbesondere nicht für solche von Kooperationspartnern von USECON, die auf dem Newsletter beworben werden bzw. wurden. USECON übernimmt keine Gewähr dafür, dass alle Verlinkungen und Verweise, die im Rahmen des Newsletters zu externen Inhalten gemacht werden, richtig bzw. vollständig sind.
2.3
USECON übernimmt keine Gewähr dafür, dass das Newsletterservice bzw. die jeweilige Newsletter-Website jederzeit verfügbar und durch die Interessenten abrufbar bzw. inhaltlich oder technisch fehlerfrei ist.
2.4
USECON behält sich das Recht vor, das Newsletterservice vorzeitig und ohne Benachrichtigung der diesen in Anspruch Nehmenden zu beenden, wenn aufgrund von Störungen von außen oder technischer Probleme eine sichere und reibungslose Veranstaltung des Newsletters nicht mehr garantiert werden kann.

3. Werbemaßnahmen, Einwilligung
3.1
Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jederzeit per E-Mail (an office@usecon.com) oder per Post (Korrespondenzadresse wie unter 1.4) gegenüber USECON widerrufen.

4. Datenschutz, Widerrufsrecht
4.1
USECON speichert die Daten bis zum Ablauf des dritten Jahres nach dem letzten Kontakt mit dem Auftraggeber, wie dies erforderlich und nach dem Gesetz zulässig ist.
4.2
Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten des Teilnehmers beachtet USECON das geltende Datenschutzrecht. Der Teilnehmer kann jederzeit seine Einwilligung zur Speicherung und Verwendung seiner Daten per E-Mail (an office@usecon.com) oder per Post (Korrespondenzadresse wie unter 1.4) widerrufen. Mit der Löschung der Daten ist die Inanspruchnahme des Newsletters ausgeschlossen.

5. Schlussbestimmungen
5.1
Abweichungen von diesen AGB bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das gleiche gilt hinsichtlich der Abbedingung des Schriftformerfordernisses.
5.2
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam und/oder undurchsetzbar, so bleibt die Gültigkeit der AGB im Übrigen unberührt.
5.3
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wels, soweit eine Vereinbarung hierüber gesetzlich zulässig ist. USECON behält sich das Recht vor, den Teilnehmer auch an dessen Wohnsitz und vor jedem anderen zuständigen Gericht im In- oder Ausland zu belangen.

Gerhard Helletzgruber

Head of Finances