Usability Test

Usability Test

Was ist ein Usability Test? Ein benutzerbasiertes Evaluationsverfahren zur  Überprüfung von Interfaces, Hardware, Produkten und Anwendungen. Ziel eines Usability  Tests ist es, durch Beobachten des tatsächlichen Verhaltens eines Nutzers bei der Durchführung realistischer Aufgaben mit einem System oder Produkt, Optimierungspotentiale und Usability Problembereiche aufzudecken.

Was kann bei einem Usability Test getestet werden?

Bei einem Usability Test können Websites, Software, mobile Applikationen, Hardware, Automaten, Sprachsysteme, diverse Interfaces  und noch vieles mehr getestet werden – bezüglich der Art des Systems sind beim Test keine Grenzen gesetzt. Zudem ist die Durchführung eines Usability Tests flexibel in den diversen Projektphasen der System- oder Produktentwicklung möglich. Bei einem Usability Test können erste Entwürfe (z. B. Entwürfe zum Design, Konzepte, etc.), konkrete Designvorschläge oder Prototypen bis hin zu finalen Systemen analysiert werden.

Mögliche Fragestellungen bei einem Usability Test

  • Wie effizient, effektiv und zufriedenstellend können Benutzer Ihr System verwenden?
  • Warum brechen Benutzer Prozesse ab?
  • Welche User Experience Faktoren (z. B. Spaß, Sicherheit, Freude etc.) erleben Ihre Kunden?
  • Vertrauen Kunden Ihren Leistungen und Produkten?
  • Welche subjektiven Meinungen, Emotionen und Stimmungsbilder haben die Benutzer zu Ihrem Service?
  • Wo liegen die Aufmerksamkeitsschwerpunkte bei Ihrem System (Eye Tracking)?

 

Methodik und Vorgehensweise bei einem Usability Test

Der Usability Test wird in unseren Experience Labs oder direkt im Kontext (z.B.: bei Benutzern zu Hause, im Büro, etc.) durchgeführt:

  • zwischen 5 und 18 Benutzern
    (abhängig von der Anzahl der Zielgruppen und der Zielsetzung)
  • Die Benutzer stammen entweder aus unserem User Panel ask:us oder aus den Daten des Auftraggebers
  • Vor- und Nachinterview
  • Beobachtung während Aufgabenlösung
    (Festhalten von Problemen und Potentialen)
  • Messung von Usability Parametern
    (Erlernbarkeit, Effizienz, Fehlertoleranz, Zufriedenheit, etc.)
  • Erhebung relevanter Nutzen- und Akzeptanzfaktoren
  • Erhebung subjektiver Meinungsbilder und Benutzeraussagen
  • Sie werden explizit eingeladen, bei den Usability Tests anwesend zu sein!
    “Erleben” Sie Ihr System tatsächlich, ungefiltert mit Benutzern. Ergebnispräsentationen oder Berichte können Ihnen diese Erfahrung nicht ersetzen.
  • Präsentation und Diskussion der oben angeführten Ergebnisse im Rahmen eines Workshops.
  • Optionaler Einsatz des Eye Tracking Systems

 

Inkludierte Leistungen beim Usability Test

Bei einem Usability Test haben Sie die folgenden Leistungen inkludiert:

  • Gemeinsame Definition der Zielsetzung
  • Studienplanung und -durchführung
  • Rekrutierung der Testpersonen aus unserem Panel ask:us
  • Analyse der Usability Tests (inkl. Pre- und Post-Interviews)
  • Ausführlicher schriftlicher Report: die Ergebnisse des Usability Tests inkludieren eine ausführliche Beschreibung der Usability Problembereiche inkl. Severeness Ranking (Kategorisierung der Probleme nach Schweregrad), konkrete Verbesserungs-/Redesignvorschläge sowie die Zusammenfassung des Vor- und Nachinterviews und qualititive Beobachtungsergebnisse.

 

Optionale Ergänzungen und Kombinationsmöglichkeiten bei einem Usability Test

Folgende optionale Ergänzungen und Kombinationsmöglichkeiten liefern Ihnen zusätzliche wertvolle Einblicke in die Gedanken Ihrer Benutzer:

  • Eye Tracking für quantitative Ergebnisse
    Verfolgen Sie live die Blickverläufe Ihrer Benutzer! Erhalten Sie eine Auswertung der Aufmerksamkeitsschwerpunkte und Rückschlüsse, wie Ihr System in Bezug auf die Blickführung optimiert werden kann.
  • Telefonische Nachinterviews zur Messung von Customer Experience Faktoren (Image, Branding und Erinnerungswerte)
    1-2 Wochen nach dem Tests werden einzelne Nutzer telefonisch dazu befragt. Somit erreichen Sie eine qualitiative Messung von Customer Experience Faktoren (Image, Branding und Erinnerungswerte) und eine Vertiefung der Ergebnisse.
  • Tagebuchstudien im Anschluß an einen Usability Test
    Benutzer verwenden Ihr System für die kommenden 1-4 Wochen weiter und halten wichtige Ergebnisse und Erlebnisse fest. Dadurch wird ein umfassendes Feedback gesammelt und Sie bekommen wertvollen Input für Optimierungsmöglichkeiten direkt von Ihren Benutzern.
  • Usability und User Experience Projektbegleitung
    Kontinuierliche Begleitung während Ihres ganzen Usability und User Experience Projektes
  • Web Omnibus Test
    Ein Usability Test für kurze, spontane Fragen rund um das Thema Usability und User Experience
  • E-Commerce Experience Analyse
    Lernen Sie die ganzheitliche Sichtweise des Kunden auf Ihr Unternehmen kennen

 

Rahmenbedingungen

Um valide Ergebnisse zu erziehlen, empfehlen wir bei einem Usability Test je nach Zielgruppe eine Teilnehmerzahl von mindestens 5 Personen. Während der Durchführung der Usability Tests muss das zu testende System unverändert bleiben. Die durchschnittliche Durchführungsdauer liegt zwischen 6 und 15 Werktagen (abhängig von Zielgruppen und Anforderungen).

Referenzbeispiele

A1 – Usability Test einer Alarmanlage
Dell – Usability Test im Zuge einer langfristigen Benchmark Studie
karriere.at – Usablity Test inkl. Eye Tracking für das neue Jobportal

Kontakt & weiterführende Informationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie möchten mehr über Usability Tests und mögliche Anwendungen erfahren? Michael Bechinie und Peter Strassl freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Erfahren Sie mehr zu unseren Leistungen und durchstöbern Sie die jeweils dazu passenden Fallbeispiele in unseren Referenzen.

Gehe zum SeitenanfangSeite drucken