Weinflaschen im Kuehlregal

Warum USECON?

5 Gute Gründe, um mit uns zu reden bzw. zu arbeiten

1.) Wir lieben (digitale) Erlebnisse! – Passion & Philosophie.

Wir verstehen das User & Customer Experience Thema nicht als Geschäftsmodell sondern als gelebte Kultur. Diese Leidenschaft stellt einen grundlegenden Wert unserer Dienstleistungen dar und wird von uns sowohl intern als auch in Kundenprojekten von Beginn an integriert.  

2.) 15 Jahre Erfahrung mit mehr als 1.000 Projekten – Expertise & Experience.

Wir verfügen über einen Erfahrungshintergrund von mehr als 1.000 User Experience Projekten im nationalen und internationalen Umfeld. Neben einer umfassenden Anzahl an Consulting & User Experience Design Aktivitäten zählen wir insbesondere unsere vielseitige Erfahrungen in sehr breiten Branchen und Anwendungsfeldern, besonders im Banken-, Telekommunikations- und Technologiebereich zu unseren Kernkompetenzen.

3.) Gutes User Experience Design passiert nicht zufällig – Methodischer Ansatz & Forschung.

Die ganzheitliche Integration unseres methodischen und lösungsorientierten Ansatzes, hat für uns in Kundenprojekten höchste Priorität. Im Rahmen unserer vier Geschäftsbereiche ist uns eine strategische und methodische Ausrichtung sehr wichtig. Durch unsere engen Verknüpfungen mit Forschungseinrichtungen bzw. der Teilnahme an nationalen und internationalen Forschungsprojekten, streben wir stets nach Wissen und Beyond-State-of-the-Art-Lösungen.

4.) Gemeinsam sind wir besser – Netzwerk & Partner.

Gemeinsam sind wir besser! Unter diesem Leitspruch pflegen wir seit mehr als 25 Jahren unser internationales Usability & User Experience Netzwerk im Bereich Forschung, Wissenschaft und Technik. Wir haben außerdem die Experience Partners gegründet, ein internationales Netzwerk aus führenden Unternehmen im Bereich Customer Experience. Gemeinsam mit unseren Partnern stellen wir uns den Herausforderungen der Digitalisierung.

5.) „Out of the Box“-Denken – Aus Grenzen ausbrechen & Wissen transferieren.

Durch die Breite an Digitalisierungsthemen, den Erfahrungen in den unterschiedlichsten Branchen und der Technologieunabhängigkeit sind wir gewohnt, aus bestehenden Grenzen auszubrechen und über den Tellerrand zu blicken („Out of the Box“). Wir sehen es als unsere Aufgabe, Erkenntnisse und (Beyond-) State-of-the-Art-Ergebnisse aus unterschiedlichen Domänen zu transferieren und somit die Erlebnisse Ihrer Kunden positiv zu gestalten.

Sehr gerne überzeugen wir Sie von unseren Leistungen. 
Markus Murtinger und Claudia Jung stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.