Design

Design

Bei der Konzeption und Entwicklung unserer User Experience Design Lösungen  stellen wir den Menschen – als Benutzer oder Kunden – in den Mittelpunkt. Für die Gestaltung von ansprechenden und intuitiv benutzbaren Produkten und Services betrachten wir  vor allem die Bedürfnisse der Benutzer als zentrales Element im Designprozess. Nur die positive Kundenerfahrung wird die Business Ziele Ihres Unternehmens nachhaltig unterstützen.  

Ausgangspunkt für die Gestaltung benutzerzentrierter Produkte und Services ist die Analyse der Anforderungen und Erwartungen Ihrer Zielgruppen. Dabei sollten Sie sich unter anderem folgende Fragen stellen:

  • Welche Ziele verfolgen Kunden und Benutzer bei der Interaktion mit Angeboten Ihres Unternehmens?
  • Welche Motivation treibt sie an?
  • Welche Schritte sind zur Erreichung der Ziele notwendig und in welchem Kontext findet die Interaktion statt?
  • Wie kann ein entsprechendes User Interface Ihre Kunden und Benutzer optimal bei Arbeitsprozessen unterstützen?

 

Auf Basis dieser Ergebnisse erarbeiten wir mit Ihnen eine Experience Design Strategie als Rahmen für die konkrete Gestaltung Ihrer Produkte und Services. Somit werden die Bedürfnisse der Benutzer (z.B. Spaß, Unterhaltung, Freude, Flow, Vertrauen, Sicherheit, Transparenz,…) auf Ihre Business Ziele abgestimmt. Zugleich ermöglichen Sie Ihren Benutzern eine effiziente, einfache und intuitive Durchführung der Aufgaben.

Benutzerzentrierter Designprozess

Wir arbeiten nach einem iterativen Ansatz (schrittweises Vorgehen), bei dem wir neben Ästhetik auch auf logische Informations- und Navigationsarchitektur, Prozessorientierung sowie auf aufgabenorientiertes Design Wert legen:

  • Im ersten Schritt werden leicht editierbare Prototypen mit unterschiedlichem Detailgrad entwickelt, z.B. einfache Papier-Prototypen, Click-Dummies mit eingeschränkter Funktionalität bis hin zu grafisch ausgestalteten, interaktiven Systemen.
  • Im zweiten Schritt holen wir Benutzerfeedback zu den Prototypen ein. Entsprechen die Entwürfe den Erwartungen? Tragen die Entwürfe zu einer Erleichterung der Prozesse bei?
  • Im dritten Schritt wird das Benutzerfeedback in die nächste Version des Prototypen eingearbeitet.
  • Je nach Umfang und Anforderungen Ihres Projektes sind eine oder mehrere dieser Iterationen möglich, um ein finales User Interface Design zu erhalten.

 

Unser Ziel ist es, neben der Einhaltung von Usability-Qualitätsstandards hinaus emotional und ästhetisch ansprechende Nutzungs-Erfahrungen zu schaffen. Je nach Projektanforderungen begleiten wir Sie bei der Entwicklung unserer Design-Lösungen entweder durch den gesamten Entwicklungsprozess oder in ausgewählten Projekt-Phasen. Für  eine optimale Gestaltung Ihrer Produkte und Services arbeiten wir bei der Umsetzung Ihres Projekts auch gerne direkt mit Ihrem Projektteam (Entwicklung, Marketing, Produktmanagement,…) zusammen.

Mögliche Leistungen in der Design Phase (Auszug)

  • Definition und Design von benutzerzentrierten Arbeitsabläufen
    Wir analysieren bestehende Prozesse und erarbeiten gemeinsam mit Ihrem Projektteam effiziente Arbeitsabläufe für ressourcenschonendes Arbeiten sowie erhöhte Produktivität.
  • Informationsarchitektur und Navigationskonzept
    Die Erarbeitung einer logisch aufgebauten – dem Denken der Benutzer angepassten – Navigationsstruktur und Informationsarchitektur (z.B. mittels Cardsorting) ermöglicht die optimale Orientierung im System und rasches Auffinden von Inhalten.
  • Grafik-Design-Konzept
    Wir gestalten ein auf Ihren Markenauftritt abgestimmtes visuelles Grafik-Design-Konzept mit allen wesentlichen grafischen Elementen (Icons, Info-Grafiken, Animationen, Illustrationen, Logos,…).
  • Konzept-Design und Interaktions-Design
    Unsere Experten entwickeln für Ihre Zielgruppe ein intuitiv erfassbares User Interface Design. Auf Use Cases aufgebaut entwickeln wir ein Interaktions-Design, das den Benutzer mit wenigen, logischen Schritten rasch zu seinen Zielen führt.
  • Feindesign von Konzept-Designs
    Konzeptionelle Designs werden bei dieser Leistung in detailliertes, visuelles Design umgesetzt. Unsere Experten erstellen benutzerzentrierte Layouts, Inhalte, Formulare, GUI-Elemente, Icons,…
  • Umsetzung
    Aufbauend auf einem visuellen Feindesign können wird z.B. HTML-Templates bzw. CSS-Datein erstellen.
  • Style Guide Entwicklung
    Gemeinsam mit Ihrem Team erstellen wir für unterschiedliche Systeme Style Guides (z.B. Web, GUI, Mobile). In diesen Dokumenten werden die Richtlinien, Vorlagen und Interaktionsmuster für Ihr System definiert.

 

UX Showroom

USECON ux showroom bild

Referenzen aus dem Bereich Design finden Sie in unserem UX Showroom

Windows 8 Lösungen

Windows 8 App Banner

Unsere Windows 8 App – ein Gemeinschaftsprojekt mit Wien Energie

Anwendungsgebiete (Beispiele)

Unsere Design Expertise bieten wir für unterschiedliche Anwendungsbereiche an:

  • Klassische Softwareanwendungen (GUI)
  • Windows 8 Design Lösungen (Desktop, Mobile)
  • Webanwendungen, z.B. Intranet, interne Systeme
  • Websites, z.B. Webauftritt, Microsite, Lern- und Spieleseiten
  • Mobile Website, z.B. für mobile Endgeräte optimierte Websites
  • Apps, z.B. für Smartphones und Tablets
  • Voice User Interfaces, z.B. IVR Systeme, Navigations-Systeme
  • Kiosksysteme, z.B. POS Terminals, Automaten
  • Hardware User Interfaces, z.B. Maschinenbedienung, Fernbedienungen, Consumer Produkte
  • Visualisierungen, z.B. Leitsysteme, Logistik Visualisierung

 

Kontakt & weiterführende Informationen

Bei Fragen zu unseren Leistungen im Bereich User Experience Design steht Ihnen Michael Bechinie sehr gerne zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr zu unseren Leistungen in der Evaluationsphase und durchstöbern Sie die jeweils dazu passenden Fallbeispiele in unseren Referenzen.

Gehe zum SeitenanfangSeite drucken