Hand haelt Cardsorting Karte mit weiteren Karten am Tisch
Strategy & Change

Digitaler Wandel durch innovative Technologien und Erlebnisse

Digitale Technologien verändert unsere Welt, sie verändern die Art und Weise, wie wir arbeiten, wie wir leben, wie wir miteinander interagieren. Ob Smart Home, Internet of Things oder Industrie 4.0: Längst haben innovative Technologien maßgeblichen Einfluss auf nahezu alle Bereiche unseres Lebens genommen, verändern radikal über Jahrzehnte bestehende Prozesse und beeinflussen nachhaltig alle Abläufe in Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Branchen. Dazu wird eine Experience Strategie sowie ein Transformations- bzw. Changeprozess benötigt. 

Digitale Transformation & Experience

Digitale Technologien sind der treibende Motor für nachhaltige Veränderung. Um die Transformation dieser bedeutungsvollen Prozesse reibungslos zu gestalten, benötigt es unbedingt die Sichtweise jener Menschen, die diese Veränderung in Zukunft tragen werden– die der Kunden, der Benutzer und der Mitarbeiter. Ob Customer Experience, User Experience oder Mitarbeiter Experience – der Weg hin zu digitalen Prozessen ist entscheidend von einer aktiven Mitgestaltung aller Beteiligten geprägt.

„Einzigartige Kundenerlebnisse sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen digitalen Zukunft“

Kundenzentrierte Sichtweise – Experience Strategie

USECON unterstützt Sie auf Ihrem Weg, Businessziele, Technologien und eine kundenzentrierte Sichtweise zu vereinen. Wir beraten unsere Kunden hinsichtlich sämtlicher digitaler Themen und entwickeln mit Ihnen gemeinsam die passenden strategischen Konzepte und Rahmenbedingungen.

Wir begleiten Sie bei der Umsetzung ihrer Strategie, agieren unterstützend bei der Umstellung auf digitale Abläufe (Change Prozesse) und gestalten gemeinsam mit Ihnen Ihren unternehmensspezifischen digitalen Transformationsprozess.

Return on Experience (RoX)

Klar abgesteckte Ziele sowie eine definierte Experience-Strategie sind das Erfolgsrezept, welches für die erfolgreiche Einführung und Etablierung von neuen Technologien und Innovationen schlussendlich entscheidend ist. Nur unter Einbezug dieser Faktoren kann die Rentabilität gesetzter Maßnahmen gewährleistet und ein digitaler ROI (oder RoX – der Return on Experience) sichergestellt werden.

Doch wie sieht der Weg in die digitale Transformation im Detail aus? Welche Faktoren müssen bei der Umstellung auf digitale Geschäftsprozesse berücksichtigt werden? Was bedeutet die digitale Transformation für mein Geschäftsmodell und welche Entscheidungen des Managements sind dafür notwendig?

Strategisches Experience Management

Einzigartige Kundenerlebnisse sind der entscheidende Schlüssel auf dem Weg zu einer erfolgreichen digitalen Zukunft.

Strategisches Experience Management stellt Ihre Zielgruppe in den Fokus. Die Themen User- und Customer Experience werden damit nicht mehr nur punktuell betrachte, vielmehr steht die nachhaltige Verankerung einer langfristigen, kundenzentrierten Sicht- und Denkweise in Ihrer Organisation im Mittelpunkt. 

Als die entscheidenden Ziele einer solchen Betrachtungsweise können die Erhöhung der Kundenzufriedenheit, die Optimierung von Touchpoints, die Kostenreduktionen in internen Prozessen und Schnittstellen zum Kunden sowie das Aufspüren von zukünftigen Innovationspotentialen aus Kundensicht definiert werden.

Unter Zuhilfenahme einer passenden Experience Strategie lassen sich Business Prozesse und Geschäftsmodelle anhand der entsprechenden Kundensicht optimal ausrichten und führen folglich zu der Schaffung einzigartiger positiver Erlebnisse für Ihre Zielgruppen.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen und Erfahrungen im Bereich Strategie? Markus Murtinger steht Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.